• TIME AND WEATHER •
Anfang August 2022 - Ende Oktober 2022: es ist ein ungewöhnlich schwüler und trockener Sommer in Großbritannien und Umgebung. Die Durchschnittstemperatur liegt im September dahingehend bei 16 - 17 Grad, während der Oktober mit 10 bis maximal 16 Grad schon etwas kühler ist. Damit hat sich die ungemütliche Wetterlage mittlerweile beruhigt, doch noch immer ziehen vereinzelt tropische Stürme über das Land. Im Zeitraum des 13. Augusts und des 10. Septembers sollten die Fenster und Türen des Nachts verschlossen bleiben, beherrscht dort der Vollmond die Himmelsdecke.
• DAILY PROPHET •
GESUCHTE HEXE FESTGENOMMEN: Schottland, Coatbridge – Am gestrigen Abend konnte, nach jahrelanger Fahndung endlich die meistgesuchte Sabberhexe Schottlands, Opal Pestcrinkle, gefasst werden. Die 112 Jahre alte Hexe wird nun in 40 Fällen von Entführungen an Muggelmädchen angeklagt und steht nächste Woche vor dem Gericht. ── 142.te Ausgabe, 04. August 2022
• THE DEATHLY HALLOWS •
. .. .. .. .. .

#1

Vater & Mzone-Mitglied {Leiter Verkauf magischer Drogen

in ERWACHSENE 19.10.2022 21:08
von Cassiopeia Malfoy • 46 Beiträge | 394 Punkte


→ VOLLSTÄNDIGER NAME | ALTER | GESCHLECHT | WESEN ←
CASSIOPEIA MALFOY • 18 YEARS OLD • FEMALE • HEXE

→ ESTER EXPOSITO ←

   
→ BESONDERHEIT | POSTVERHALTEN ←

Ein Post folgte je nach Muse und Zeit 1-2 Mal die Woche.


→ DEIN LEBENSLAUF ←

Malfoy – eine sehr bekannte Familie, wenn man von Narcissa, Lucius und Draco redet. Doch waren diese nicht die einzigen des Malfoy Stammbaums. Denn wurde nur einige Jahre nach der Geburt von Lucius Malfoy sein Bruder, Levianth, geboren. Genauer gesagt am 30.03.1957. Im Gegensatz zu Lucius hielt dieser sich jedoch immer im Schatten seines Bruders. Ob er denselben Weg wie Lucius einschlug, und sich für Voldemorts Seite entschied, weiß keiner. Einen aktiven Teil spielte er dort zumindest nicht. Und ob er im Hintergrund agierte, wusste lediglich seine Frau, welche er auf Hogwarts kennen und lieben lernte. Mit ihr bekam auch er, genau wie Lucius, einen reinblütigen Sohn. – Arthur. Arthur war durch und durch ein Malfoy. Helles blondes Haar, arrogantes und selbstsicheres Auftreten und eine hinterlistige Ader. Genau wie sein Vater hielt Arthur sich ebenfalls bedeckt. Er war zwar ein Voldemort Anhänger und hielt nicht viel von dem Schulsystem Hogwarts, doch sein Vater hatte ihn belehrt sich im Hintergund zu halten. Immerhin sorgten Lucius und Draco schon für genug Aufsehen. Im Krieg entschied er sich dementsprechend für die Seite Voldemorts, kämpfte aber nicht als aktiver Teil der Armee an seiner Seite. Dennoch flüchtete er nach dem Kampf, da der Name Malfoy nach dem Kampf unter keinen guten Stern stand. Während der Flucht lernte er Cassandra kennen. Eine reinblütige Hexe, welche es ihm deutlich angetan hatte. Sie war ebenfalls auf Hogwarts, auch im Hause Slytherin, nur ein Jahrgang unter ihm gewesen. Damals war ihm jene nicht ins Auge gestochen, wahrscheinlich weil er andere Sorgen hatte, als sich um Frauen zu kümmern.
Cassandra und Arthur heirateten, zogen zusammen nach London. Wenig später nach der Hochzeit folgte die Geburt ihres ersten Kindes. Cassiopeia Malfoy. Ein gebürtiges Malfoy Mädchen. Reinblut. Da ein Mädchen jedoch nicht als Erbe in Frage kam gebar Cassandra wenige Jahre später einen Sohn und erfüllte somit ihre Pflicht.

Cassiopeia Malfoy wurde am 10.06.2004 geboren. Als einziges Mädchen hatte sie es immer ziemlich leicht das zu bekommen, was sie wollte. Immerhin wusste sie bereits früh, wie sie ihre Eltern um den kleinen Finger wickeln konnte. Und dennoch wurde Cassie, wie sie von allen nur genannt wird, diszipliniert erzogen. Manche alteingesessene Sitten wurden in die Erziehung mit eingebaut, aber ihr wurde auch relativ früh in die Wiege gelegt den Namen Malfoy reinzuwaschen und sich stets von der besten Seite zu zeigen. Die Familiengeschichte wurde ihr nicht vorenthalten und bereits in jungen Jahren wurde ihr klar, dass sie es später gewiss nicht leicht haben würde. Je älter sie wurde, desto strenger wurden ihre Eltern mit der Erziehung. So wuchs die kleine Blondine zu einem selbstbewussten, ehrgeizigen und teilweise manipulativen Mädchen heran. Schnell wusste sie, wie sie sich gut verkaufen konnte und andere um ihre Finger wickeln konnte.
Hauptsächlich kümmerte ihre Mutter sich um Cassiopeia. Ihr Vater war viel mit der Arbeit beschäftig, kam meist spät nach Hause und verschwand teilweise auch in späten Stunden. Wenn man für den Tagespropheten arbeitete, war dies kein Wunder. Immerhin konnte zu jeder Zeit eine neue Schlagzeile geboten werden. Dass ihr Vater hauptsächlich jedoch bei der MZone tätig war und den Beruf beim Tagespropheten nur als Schein nutzte, wusste sie nicht. Aus dem Grund hegte Cassie eine engere Verbindung zu ihrer Mutter, welche eine Haushexe war.
Kurz vor dem 01.09.2015 bekam Cassiopeia den langersehnten Brief von Hogwarts. Endlich. Die junge Malfoy war verdammt aufgeregt. So aufgeregt war sie schon lange nicht mehr gewesen. Immerhin war es auch das erste Mal so lange von ihren Eltern getrennt zu sein. Aber gerade die Tatsache freute sie umso mehr. Die Zugfahrt nach Hogwarts fühlte sie demnach länger an, als sie eigentlich war. Endlich in Hogwarts angekommen, wurden die Schüler direkt in den großen Speisesaal geführt, um in die entsprechenden Häuser eingeteilt zu werden. Jener verbrachte nur eine kurze Zeit auf dem blonden Kopf der Malfoy, denn stand seine Entscheidung sehr schnell fest. - Slytherin. Dies war bei dem Nachnamen natürlich nicht anders zu erwarten.
Das erste Schuljahr in Hogwarts war für die junge Malfoy extrem schwer und anstrengend. Nicht weil der Unterrichtsstoff zu schwer war, nein. Wie es bereits zu erwarten war, hing ihr der Nachname enorm nach. Immerhin wusste jeder um die Machenschaften von den Malfoys. Doch mit ihrer schlagfertigen und direkten Art wies sie jeden in die Schranken, welcher es auch nur wagte ihren Namen in den Dreck zu ziehen. Dadurch verschaffte sie sich Respekt und hatte es im weiteren Verlauf deutlich einfacher. Sie schloss Freundschaften innerhalb des Slytherinhauses und wurde zu einer der beliebten Schülerinnen. Doch dies reichte ihren Eltern nicht. Sie sollte sich auch mit Schülern aus den anderen Häusern anfreunden, jedem weis machen, dass die Malfoys zu besseren Familien geworden waren. Der Druck ihrer Eltern war enorm, weshalb auch teilweise zwanghafte Freundschaften entstanden, welche Cassie so niemals geschlossen hätte.
   


→ GRUPPIERUNG | BESONDERE FÄHIGKEIT | BLUTSTATUS ←
SCHÜLER • NONE • PUREBLOOD





→ VOLLSTÄNDIGER NAME | ALTER | GESCHLECHT | WESEN ←
XXX MALFOY • 40 - 43 • MALE • ZAUBERER

→ CHRIS HEMSWORTH MAYBE? ←

   

→ GEMEINSAME VERBINDUNG ←
VATER/TOCHTER
→ GEMEINSAME GESCHICHTE ←

Alles wichtige kannst du, gerade im ersten Absatz von Cassiopeias Storyline, nachlesen. Hier eine Kurzfassung:
Lucius Malfoys Bruder ist dein Vater. Er hat sich im Krieg gegen Voldemort, genau wie du, im Hintergrund gehalten. Da der Familienname aber unter keinem guten Stern stand seid ihr auch geflüchtet. Nach Schottland. In Schottland hast du deine Ehefrau Cassandra kennengelernt. Eine reinblütige, schottische Hexe in deinem Alter. Es kam zur Hochzeit und anschließend zur ersten Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft zogt ihr nach London zurück, um dort euer erstes Kind, Cassiopeia, zu bekommen. Da sie als Erbe natürlich nicht in Frage kam, folgte wenige Jahre später, die nächste Schwangerschaft. – Ein Sohn.
In London fing er an für den Tagespropheten zu arbeiten und wurde Teil der MZone. Mittlerweile ist der Leiter für den Verkauf von magischen Drogen.

Wie genau sich das Leben von XXX abgespielt hat ist nicht in Stein gemeißelt. Natürlich lässt sich dahingehend alles ändern. Wichtig ist nur, dass er definitiv als Leiter für den Verkauf von magischen Drogen tätig ist. Das ist der einzige Punkt, der sich nicht ändern lässt. Aber die Vorgeschichte, die Einstellungen während der Schlacht und der Scheinjob ist nur als Vorschlag/Idee angegeben.



→ ZUKUNFTSPLÄNE ←

Es gibt keine konkreten Zukunftspläne. Natürlich würde ich mich freuen, wenn wir gemeinsam einiges plotten könnten, gerade weil Cassiopeia einige Entscheidungen trifft die XXX nicht so erfreulich finden wird.


→ GRUPPIERUNG | BESONDERE FÄHIGKEIT | BLUTSTATUS ←
MZONE • X • PUREBLOOD

→ WEITERE INFORMATIONEN & SCHLUSSWORTE ←
Neben mir gibt es hier noch genug weitere Verbindungen. Zum einen familiär sind hier untere anderem Lucius, Narcissa, Draco und Scorpius vertreten. Zum anderen innerhalb der Mzone. Gerade @Adan Wilson dürfte dir vertraut sein. Er arbeitet nämlich unter deiner Leitung als 'Dealer'.

→ WIRD EIN PROBEPOST BENÖTIGT? DARF DIESES GESUCH RESERVIERT WERDEN? ←
[ ] Ein neuer Probepost • [ ] Ein alter Probepost • [ ] Ein Probeplay • [x] Von der Bewerbung abhängig • [ ] Nichts nötig
[x] dieses Gesuch darf reserviert werden • [ ] dieses Gesuch darf nicht reserviert werden





Adan Wilson Braucht erstmal nen Butterbier.
Kallias R. King und Adan Wilson behalten das im Auge.
Adan Wilson sagt 10 Punkte für Syltherin.
nach oben springen



0 Zauberwesen und 2 Dementoren sind Online



GESICHTETE HEXEN & ZAUBERER
Heute waren 36 Dementoren , gestern 74 Dementoren online

In der magischen Welt wurden 306 Werwölfe und 1853 Tierwesen gefangen.

Heute wurden 0 Zauberwesen gesehen :


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen